FUMBBL

FUMBBL ist eine Online-Bloodbowl-Community die seit 2003 aktiv ist. Der Zugang zu FUMBBL ist komplett kostenlos es gibt aber zwei Voraussetungen die erfüllt sein müssen.
Zum Einen muss man das Brettspiel besitzen (das kann natürlich niemand kontrollieren, dient aber der rechtlichen Absicherung) und zum Anderen benötigt man Java um den Client zu benutzen.

Es gibt 3 große Divisionen:

- Ranked ist für freien Open Play, in dem man sich seine Gegner frei aussuchen kann (es gibt ein paar Einschränkungen um Farming etc. zu verhindern)
- Blackbox bietet einen automatischen Scheduler der alle 15 Minuten läuft, hier gibt es nur die automatischen Matchups
- League erlaubt jedem seine eigene Liga mit eigenen Regelsets zu erstellen

Für Teams aus Ranked und Blackbox gibt es regelmäßige offizielle Turniere mit speziellen Preisen (Skillups für Spieler, spezielle Spieler für das Team, etc.).
In League werden offizielle NAF-Turniere veranstaltet (Strider84 ist hier der aktuelle Organisiator), die für das Online NAF-Ranking zählen, auch hier gibt es kleine Preise gewinnen.
Außerdem können in League inzwischen auch komplett eigene Roster erstellt werden, hieraus ist ein Community-Projekt namens Secret League
enstanden. Hier gibt es weit über 70 Custom Roster mit einem unglaublichen Spektrum an Eigenschaften.

Wem das nicht reicht, kann den Client auch im Testmode starten. Die Ergebnisse solcher Spielen können nicht hochgeladen werden, dafür kann man hier über spezielle Kommandos die Teams beinahe
beliebig anpassen um z.B. spezielle Spielsituationen nachzustellen.

Für Anfänger gibt es den Club 145 in dem jeder der neu ist erfahrene Coaches findet, die helfen ins Spiel zu finden oder einfach die FUMBBL-Eigenheiten kennen zu lernen. Wer Interesse an
einer deutschsprachigen Liga hat, kann sich bei Candlejack melden, der die [D-A-CH] leitet. Für Chat wird ein eigener Discord-Server; verwendet, dort gibt es für einige der hochklassigen Turnierspiele auch Livekommentare. Ein paar Coaches haben auch einen eigenen FUMBBL Podcast ins Leben gerufen.

Insbesondere in den Turnieren treten viele der Weltelite an, die auch auf NAF-Turnieren vertreten sind. Wer sich also mit den Besten messen will, ist hier genau richtig. Durch die beiden Systeme der NAF-Turniere und Ranked-/Blackbox-Turniere, kann man das in allen erdenklichen TV-Bereichen tun. Wenn man nicht selbst spielen kann oder will, erlaubt es einem der Client auch den Spielen anderer
zuzusehen (spectaten).
Der Client selbst wird weiterhin entwickelt, um Bugs zu beheben und neue Features einzuführen (bspw. wurde der Doom Diver vor einiger Zeit hinzugefügt). Der Eigentümer der Seite, Christer, versucht
die offiziellen Divisionen möglichst nahe an den offiziellen Regeln von GW zu halten. Hierzu gehören auch die aktuellen Star Player aus den Spike!-Magazinen. Im Moment ist der Client auf modernen
Displays oft etwas klein, hier gibt es aber Workarounds und es wird an einem skalierbaren Client gearbeitet. Außerdem gibt es ein Projekt für einen HTML-Client über den man bisher schon spectaten kann.
Das Projekt ist Open Source und wer Interesse hat mitzuentwickeln kann sich bei Christer melden.

Discord Einbettung