Blood Bowl

Wir haben zusammen mit dem YouTuber Mister Moerp begonnen einige Bloodbowl-Videos zu erstellen, in denen wir nach und nach auf einige strategische Dinge im Bloodbowl-Spiel eingehen wollen. Der Beginn macht zunächst mal ein grundlegendes Spiel zwischen einem Basher Team und einem Geschicklichkeitsteam. Ich gehe in dem Video auf ein paar grundlegende Taktiken (vor allem von Elfen) ein, aber auch einige grundlegende Strategien werden erwähnt. Viel Spass beim zuschauen.

Mister Moerp streamt relativ häufig Bloodbowl 2, sein Kanal ist klein aber durchaus sehens- und hörenswert.

 

 

Oft zu teuer, aber immer gern auf dem Feld gesehen, sind die Starplayer. Hier ist eine alphabetische Auflistung aller Starplayer, die bei Cyanides Blood Bowl Chaos Edition umgesetzt wurden. 

Blocken ist ein grundlegendes Element des Blood Bowl Spiels, für manche Teams ist es sogar ein essentieller Bestandteil eines erfolgreichen Spielkonzepts. Für Teams mit weniger körperbetonter Spielweise ist es jedoch genauso wichtig, die Feinheiten des Blockens zu verinnerlichen, um die Schwächen ihrer Gegner auszunutzen. Dieser Guide soll allen Coaches helfen, die Anwendung dieses zentralen Spielmechanismus zu verbessern und das Beste für sich herauszuholen. Der Text orientiert sich an "Hit 'em hard and hit 'em often" von Ian 'Double Skulls' Williams.

Diese Übersicht soll dazu dienen, auch ohne alles auswendig zu kennen schon vor einem Spiel seine Inducements vernünftig planen zu können.

Die Rassen sind alphabetisch sortiert, die enthaltenen Starspieler sind die in der Online-Version von Cyanide implementierten. Viel Spaß damit, ich hoffe es hilft dem ein oder anderen ein wenig.

WorldCup 2019 in Dornbirn, Österreich

Seit dem 03.10.2018 ist die Anmeldung zum größten Bloodbowl-Event weltweit über die Homepage http://www.nafworldcup.sbbm-turniere.com/ möglich. Aktuell liegen bereits über 1000 Anmeldungen vor. Wenn Ihr noch zögert mit Eurer Teilnahme, solltet Ihr Euch allmählich beeilen, da mit zahlreichen Anmeldungen aus Spanien im Januar zu rechnen sein dürfte. Gibt euch einen Ruck und meldet Euch zum WorldCup an! Der Early Bird gilt noch bis zum 31.12.2018 (der Zahlungseingang muss bis zum 31.12.2018 vollzogen sein). Aufgrund des NAF Annual Reviews 2018 sowie des aktuell laufenden NAF-Onlineturniers auf Fumbbl wird das finale Regelwerk – entgegen meiner Aussage im letzten Newsletter – erst in 01/2019 final feststehen. Weitere Infos findet zum WorldCup (bspw. eine Spielerbörse) findet Ihr hier: http://dbbcev.de/joomla/index.php/forum/naf-worldcup-2019-dornbirn

Solltet Ihr Euch fragen, warum Ihr am WorldCup teilnehmen solltet, schaut Euch mal folgenden Artikel an: http://dbbcev.de/joomla/index.php/forum/naf-worldcup-2019-dornbirn/2394-naf-worldcup-2019-oder-was-geht-mich-das-an

 

Bloodbowl-Turniere

Krush Kill N Destroy 2018, Berlin [30 TN]

Beim neuen Berliner Turnier konnte sich Floridaboy mit Slann durchsetzen. Runner Up wude Heroic Tackle mit Skaven. Most TD ging an Shogun mit Skaven, Most CAS z3us1911 mit Human. Best Stunty ging an OTT mit Ogre. Glückwunsch an alle Gewinner!

 

In den nächsten 3 Monate finden folgende, nationale Turniere statt:

12.+13.01.2019 Kölner BBl-Bowl III, Köln

18.01.2019 … Dockland Sevens III, Hamburg

26.+27.01.2019 …White Star Cup, Weißenburg

03.02.2019 … 7. Narrenball, Remscheid

09.+10.02.2019 … Berlin Classic Edition, Berlin

02.+03.03.2019 … Royal RumBBL VII, Farchach

09.+10.03.2019 … XVI. Dungeonbowl 2019

 

Darüber hinaus finden folgende beiden internationale Turniere im Januar statt, die besondere Erwähnung finden sollten:

 

12.+13.01.2019 … UK Team Challenge V, York, England

Das größte Teamevent in Europa (abgesehen vom WorldCup und EuroBowl) mit 240 Teilnehmern. Auch zahlreiche deutsche Teams werden am Start sein.

 

26.+27.01.2019 … REVA ONCE, Valencia, Spanien

Eins der größten Singleplayer-Tournaments in Europa (nach der NAF Championship) mit rd. 180 Spielern. Auch hier werden deutsche Spieler teilnehmen.

 

Aktuell laufen noch die Anmeldephasen für die Norddeutsche Bloodbowlmeisterschaft (NBBM) und der Supra-Alpinen Bloodbowlmeisterschaft (SBBM). Wenn Ihr also eine NAF-Turnier veranstaltet bzw plant, eines zu veranstalten, solltet Ihr euch zeitig bei der für Euch zuständigen BB-Meisterschaft registrieren, damit Euer Turnier berücksichtigt werden kann.

Die Grenze beider Bloodbowlmeisterschaften verläuft südlich von NRW, quer durch Hessen und nördlich von Bayern. Turniere in NRW, nördliche Teil Hessens, Thüringen, Sachsen und nördlicher gehören zur NBBM. Zur SBBM zählen alle Turniere südlich von NRW, im Süden von Hessen, Bayern, Baden-Württemberg, Schweiz und Österreich.

Die jeweiligen Adressen lauten: www.nbbm.bbbl.de bzw www.sbbm-turniere.com/

 

 

Bloodbowl-Online

BB2

Aktuell läuft noch die Saison 10 der DBBL. Finale voraussichtlich Mitte Januar 2019. Danch findet der große Reset aller Teams statt und die Saison 11 wird dann auch Mitte/Ende Januar 2019 starten. Anmeldungen für die neue Saison werden bereits entgegengenommen.

 

Fumbbl

Aktuell laufen noch die finalen Partien des NAF-Online Tournament nach WorldCup-Regeln. Bester Deutscher nach den 6 Runden war Lichemaster1979 (Human) mit 3-2-1.

Dieser Beitrag wurde unter dem Titel "Foul Philosophy - Das Foulspiel im Blood Bowl" im alten Forum der Deutschen BB Community vom User Heiner veröffentlicht. Danke dafür!

1. Einleitung

Wer ein bisschen in den einschlägigen Blood Bowl Quellen stöbert, stößt früher oder später auf folgende Tabelle:

   Stunty normal  Thick Skull
 No skills   AV7 AV5 never! 
 Dirty Player       AV8  [6] AV8 AV6 
 Sneaky Git  AV10 AV8 never!
 Dirty Player & Sneaky Git  AV11 [10]  AV11 AV10 

WorldCup 2019 in Dornbirn, Österreich

Seit dem 03.10.2018 ist die Anmeldung zum größten Bloodbowl-Event weltweit über die Homepage http://www.nafworldcup.sbbm-turniere.com/ möglich. Aktuell liegen bereits rd. 600 Anmeldungen vor. Die genauen Zahlen werden in Kürze auf den bekannten Social Media Kanälen veröffentlicht. Aktuell gibt es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den deutschen und den französischen Anmeldungen. Noch führen die Deutschen, aber der Vorsprung ist nur ein  Squad groß. Ich appelliere an alle deutschen Bloodbowler, diese Schmach von Dornbirn nicht wahr werden zu lassen. Gibt euch einen Ruck und meldet Euch zum WorldCup an! Der Early Bird gilt noch bis zum 31.12.2018 (der Zahlungseingang muss bis zum 31.12.2018 vollzogen sein). Aufgrund des NAF Annual Reviews 2018 sowie des aktuell laufenden NAF-Onlineturniers auf Fumbbl wird das finale Regelwerk – entgegen meiner Aussage im letzten Newsletter – erst in 01/2019 final feststehen. Weitere Infos findet zum WorldCup (bspw. eine Spielerbörse) findet Ihr hier: http://dbbcev.de/joomla/index.php/forum/naf-worldcup-2019-dornbirn

Solltet Ihr Euch fragen, warum Ihr am WorldCup teilnehmen solltet, schaut Euch mal folgenden Artikel an: http://dbbcev.de/joomla/index.php/forum/naf-worldcup-2019-dornbirn/2394-naf-worldcup-2019-oder-was-geht-mich-das-an

 

Vergangene deutsche Turniere

KlingenCon 47, Remscheid [26 TN]

Beim größten Turnier dieses Monats konnte sich der Newcomer Siggi mit Undead am Ende gegen Sprinter (Dark Elf) durchsetzen. Most TD ging an Sprinter, Most CAS an peterD (Human). Best Stunty ging an Darlondo (Ogre).

 

Hammerburg 7’s Cup 2018, Hamburg

Es ist nicht bekannt, ob dieses Turnier tatsächlich stattgefunden hat.

 

Harzbowl I, Goslar (14 TN)

Hier konnte sich Glorian_Underhill (Skaven) durchsetzen. Most TD mussten sich Jaronan (Elven Union) und Glorian_Underhill teilen. Most CAS ging an den Youngster Finn08 (Lizards).

 

Baden Basho, Karlsruhe [14 TN]

Es siegte Planlos (Human) vor AlRonno (Bretonnian). Während Most TD an Planlos ging, gewann Claymore (Necro) Most CAS. Best Stunty ging an Dan_Zan (Halflings).

 

X-Mas Bowl IV, Brieselang

Dieses Turnier wurde kurzfristig abgesagt.

 

Totenbowl, Bielefeld [22 TN]

Im 1-Tages-Turnier am Totensonntag konnte sich Kuei-Jin (Goblins) gegen Rotersternhochdahl (High Elves) durchsetzen. Most TD ging an RotersternHochdahl. Weitere Preisträger werden nachgereicht.

 

In den nächsten 3 Monate finden folgende nationale Turniere statt:

01.12.2018 … Krush Kill N Destroy 2018, Berlin

18.01.2019 … Dockland Sevens III, Hamburg

26.+27.01.2019 …White Star Cup, Weißenburg

03.02.2019 … 7. Narrenball, Remscheid

09.+10.02.2019 … Berlin Classic Edition, Berlin

 

Darüber hinaus finden folgende beiden internationale Turniere im Januar statt, die besondere Erwähnung finden sollten:

 

12.+13.01.2019 … UK Team Challenge V, York, England

Das größte Teamevent in Europa (abgesehen vom WorldCup und EuroBowl) mit 240 Teilnehmern. Auch zahlreiche deutsche Teams werden am Start sein.

 

26.+27.01.2019 … REVA ONCE, Valencia, Spanien

Eins der größten Singleplayer-Tournaments in Europa (nach der NAF Championship) mit rd. 180 Spielern. Auch hier werden deutsche Spieler teilnehmen.

 

 

Bloodbowl-Online

BB2

Hier muss noch der grandiose Sieg von Junior84 (Chaos) in der Saison 9 der DBBL nachgereicht. Gegen !Thor! (Nurgle) konnte er sich trotz deutlich niedrigerem Teamrating in der Overtime durchsetzen und die Meisterschaft mit einem 2:1 Sieg für sich entscheiden.

Aktuell läuft noch die Saison 10 der DBBL. Finale voraussichtlich Mitte Januar 2019. Danch findet der große Reset aller Teams statt und die Saison 11 wird dann auch Mitte/Ende Januar 2019 starten. Anmeldungen für die neue Saison werden bereits entgegengenommen.

 

Fumbbl

Aktuell läuft das NAF-Online Tournament nach WorldCup-Regeln. Bester Deutscher aktuell zur Halbzeit ist Docmaxx (Slann) mit 2-1-0.

 

Neues von der NAF

Die NAF hat das Annual Review 2018 veröffentlicht. Folgende Änderungen ergeben sich hierdurch für die Turnierszene in 2019. Hier das Wichtigste in Kürze:

Alle Inducements inkl. der Starspieler aus den Spike!-Magazins Chaos Chosen, Dark Elf and Nurgle können künftig gewählt werden, sofern die jeweiligen Turniere Inducements zulassen. Die aktuellen Teamlisten findet Ihr hier: https://www.thenaf.net/tournaments/information/tournament-team-list/

Die neuen Starspieler „Golden Era Star“ können optional verwendet werden. Die Entscheidung obliegt dem jeweiligen Turnierveranstalter, ob er diese zulässt oder nicht.

Alle 26 Rassen sind auch weiterhin auf den Turnieren zugelassen.

Die Liste der Starspieler für Bretonen, Khorne und Slann wurde überarbeitet und erweitert.

Beim Skill "Pilling On" müssen sich die Turnierorganisatoren nun zwischen der Competition Rules Pack (CRP)- und der BB2016-Version entscheiden, wenn’s darum geht, welche Regel Anwendung findet. Dies ist explizit in der Turnierausschreibung zu erwähnen. 

Weitere Infos zur Durchführung von Turnieren findet Ihr in den NAF Tournament Guidelines:

https://www.thenaf.net/wp-content/uploads/2018/11/NAF-Tournament-Approval-Document-2019.pdf

 

Games Workshop

Nächste Woche erscheint bei Games Workshop das neue Untoten-Team. Darüber hinaus gibt’s das neue Spike-Magazin Undead, das Stadion, die Teamkarten sowie die Würfel der Untoten. Neu ist, das GW jetzt jährlich eine Sammlung der bisher veröffentlichten Spike!-Magazins 1-3 ist einem 2108 Almanach veröffentlicht. Neben den Artikeln aus den genannten Spike!-Magazinen (Chaos, Dark Elf, Nurgle) werden noch die im White Dwarf veröffentlichten speziellen Regeln sowie die Regeln der jeweiligen Spielfelder enthalten sein. Nähere Infos hier:

https://www.warhammer-community.com/2018/11/25/coming-next-week-titans-teams-gangs-and-army-sets/?fbclid=IwAR0BFb8bTRWq62UvwNYj04_Ay-EVJkGanXmvt20VtC3wDfgyZM1O1Oa6NVk